Orchidee Oncidium in Orange mit Übertopf

Orchidee Oncidium in Orange mit Übertopf

29,95 €Preis

Schöne große Orchidee mit 3 Trieben in der Farbe Orange. Die Gesamthöhe beträgt ca. 60cm.

 

Die Pflanzen steht in einem schönen, passenden Übertopf. Verziehrt wird das ganz noch durch Gräser und Bänder ergänzt von einem kleinem Herz.

 

Als tropische Zimmerorchidee hat sich die Phalaenopsis bereits seit längerer Zeit einen Namen gemacht und an vielen Blumenfenstern ihren Platz erkämpft. Mit ihren großen prächtigen Blüten gilt sie als der Inbegriff aller Orchideen. Man findet die Schmetterlings-Orchidee heute in nahezu jedem Haushalt, denn sie blühen über Monate in herrlichen Farben und ihre Pflege ist einfacher als man zunächst vermutet.

 

 

 

  • Wichtiger Hinweis!

    Da Blumen ein Naturprodukt sind, können unsere Produkte leicht in Form und Farbe abweichen!

  • Pflege

    Wie wird die Phalaenopsis richtig gepflegt?

    Als Epiphyten reagieren Schmetterlings-Orchideen auf Staunässe empfindsam. Das richtige Maß zu finden ist für Ungeübte die größte Herausforderung. Zum Gießen verwendet man nur kalkfreies oder Regenwasser, idealerweise in Zimmertemperatur. Überschüssiges Wasser im Untersetzer wird einige Minuten nach dem Gießen abgeschüttet. Orchideenkenner bevorzugen Tauchbäder. Die Pflanzen werden in der Wachstumszeit zwei- bis dreimal pro Woche für einige Minuten ins Wasserbad gestellt, z.B. im Eimer. Anschließend lässt man die überschüssige Feuchtigkeit ablaufen. Wenn kein Wasser mehr aus den Abzugslöchern tropft, kann die Phalaenopsis zurück in den dekorativen Übertopf. Im Winter reduziert man die Wassergaben auf etwa einmal wöchentlich. Der restliche Wasserbedarf wird durch tägliches Benebeln gewährleistet.

    Orchideen sind generell genügsam in ihrem Nährstoffbedarf. Düngungen sind eher schädlich statt förderlich. Monatlich kann dem Gießwasser ein schwach dosierter Orchideendünger beigefügt werden. Im Winter sind die Nährstoffgaben jedoch einzustellen.