Majoran

Majoran

2,95 €Preis

Majoran stammt ursprünglich aus Kleinasien und liebt somit Sonne und Wärme. Der botanische Name lautet Origanum majorana und an diesem Wort sieht man bereits, dass eine Verwandtschaft zum Oregano besteht.

 

Majoran mag Sonne und Wärme. Schaut man in seine Heimat, findet man zum Teil recht karge Bedingungen vor, was den Boden betrifft. Am besten gedeiht er jedoch in einem aufgelockerten Boden. Staunässe mag das Kraut nicht.

Majoran gehört zu den selbstunverträglichen Pflanzen. Das heißt: Der Standort sollte jedes Jahr wechseln und an der Stelle, an der Majoran angebaut wurde, pflanzt man rund vier Jahre keinen Majoran an.

 

Majoran kann gut im Topf an einem sonnigen Platz kultiviert werden. Wichtig ist, dass er genügend Wärme bekommt und Staunässe vermieden wird.

  • Standort

    Der Standort sollte dem Majoran genügend Sonnenlicht und Wärme bieten. Mit einem halbschattigen Platz kommt das Kraut nicht gut zurecht und der Geschmack wäre eher fade. Gut ist es zudem, den Majoran windgeschützt zu pflanzen.

  • Wichtiger Hinweis!

    Da Pflanzen ein Naturprodukt sind, können unsere Produkte leicht in Form und Farbe abweichen!